Vocabulary search

Search example sentences

mögen conjugation

 Topic
Präsens Präteritum Perfekt
ichmagmochtehabe gemocht
dumagstmochtesthast gemocht
er/sie/esmagmochtehat gemocht
wirmögenmochtenhaben gemocht
ihrmögtmochtethabt gemocht
sie/Siemögenmochtenhaben gemocht
mögen* conjugation exercise

mögen

 Topic
mögen* to like   (mag, mochte, hat gemocht)
1. Ich mag keinen Reis.
2. Er mag klassische Musik.
3. Die beiden mögen einander nicht.
4. Niemand hat ihn gemocht.
5. Den neuen Kollegen mag ich nicht.
6. Ich mag jetzt nach Hause.
7. Magst du einen Tee?
8. Er möchte ein Fahrrad zu Weihnachten.
mögen* - more sentences:
9. Ich mag ihre Art zu lachen.
10. Ich mag das Klima und die Landschaft, ganz zu schweigen vom guten Essen.
11. Ich mag die traditionelle Küche.
Als Modalverb drückt aus:
Wunsch (möchten, Konjuktiv Präteritum):
Möchtest du noch ein Stück Kuchen?
Ich möchte gern Herrn Schmidt sprechen.
Wir möchten sie gern kennenlernen.
Darüber möchte er selbst entscheiden.
Zuneigung oder Abneigung, Lust:
Ich mag gern fernsehen.
Ich mag keinen Fisch essen.
Ich mag nicht weggehen.
Sie mag nicht mit dem Flugzeug fliegen.
Einräumung:
Ich mag tun, was ich will, es ist ihm nichts recht.
Sie mag es ruhig tun.
Mag kommen, was will, wir sind vorbereitet.
Es mag wohl viel kosten, aber es ist den hohen Preis wert.
Vermutung (vermutlich):
Sie mag etwa 30 Jahre alt sein.
Sie mögen sich von früher kennen.
Kommt er? – Das mag sein.
Wer mag das gemacht haben?

mögen

 Topic

Exercises

Verbs with cases

Verbs with prepositions

Adjectives with prep.

Deutsch Interaktiv (self-study German course)

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. More info